Thalia. Picture

Thalia (gr. Θάλεια Thaleia „die Blühende, Fülle, froher Mut“) ist in der griechischen Mythologie eine der neun Musen.
Sie war die Muse der komischen Dichtung und der Unterhaltung. Ihre Zeichen, mit denen sie dargestellt oder beschrieben wird, sind die komische Maske, der Efeukranz und der Krummstab des Schäfers. Sie gilt als ländliche Frau und ist wie alle Musen eine Tochter des Zeus und der Mnemosyne.
Dem Gott Apollo gebar sie die Korybanten, Priester, die sich selbst kastrierten, um ihrer Göttin Cybele näher zu sein. Der Name Thalia kommt vom griechischen θάλλω thallō, was so viel wie blühen bedeutet. Später wurde Thalia allgemein als die Beschützerin aller Theaterspielstätten angesehen.

Thalia, die Muse der komischen Dichtung... Und so.
Ich denke, man erkennt die Maske, oder? x.x Hatte leider keine Referenz, weder im Kopf noch sonst irgendwo, deswegen ist die Maske etwas - selfmade? Auch ist sie garantiert nicht so, wie man sie sich sonst vorstellt, aber was macht das schon?
Thalia
Thalia
Thalia.
Lia Reference
Clarisse and Chris lineart