Pan Picture

Pan.

Oder doch Faunus?

Oder vielleicht ein Satyr?

Außderm die Symbole von mitte oben, gegen den Uhrzeigersinn nach rechts oben:
stilisierte Blüte: Weiblichkeit
Eichenblatt: Ewigkeit, dem Zeus geweiht.
Ranken: Natur
ineinander greifende Dreiecke: alchem./pharma. = Hora, Stunde
4 Kreise, getrennt von Linie: alchem. = "materia prima" angeb. Ausgangsstoff zum "Stein der Weisen".
Trauben: Hinweis auf Dionysos
Pentagramm: Macht, Mensch, 5 Elemente, Drudenfuß, verweis auf Apfel = griech. Erdgöttin Kore (Tochter der Demeter)

alchem. Zeichen für Element/astr. Planet/gr. Gottheit: Silber/Mond/röm. Diana ; Quecksilber/Merkur/Hermes ; Kupfer/Venus/Aphrodite ; Antimon/Erde/röm. Terra Mater,Demeter...gr. Gaia ; Eisen/Mars/Ares ; Zinn/Jupiter/Zeus

Füllhorn: Attribut div. Fruchtbarkeitsgottheiten. (z.B.: gall. Epona, germ. Ziege Heidrun, gr. Ziege Amalthea (u.a. angebl. Mutter d. Pan), röm. Abundantia,...)

3 horizontale Linien gekreuzt v. 2 vertikalen Linien: alchem. Cinis = Asche.

V-artiges Ding: alchem. Mensis = Monat

soo... das war jetz n größerer Aufwand als erwartet...

And for the translation... again, I´m too lazy. And I doubt that anybody is going to read this anyways...
CtG - Hades
Gaia - Terra
Pan
Venus - Earth Family Tree 2
Persephone III